Bokelt - Saisonstart 2014

Liebe Vereinsmitglieder,

unsere Vereinsyacht „Bokelt“ erstrahlt in neuem Glanz!

Am Wochenende 29./30.03.2014 wurde das Unterwasserschiff der „Bokelt“ von tatkräftigen Vereinsmitgliedern gestrichen. Der Rumpf oberhalb der Wasserlinie wurde wieder auf Hochglanz poliert. Die außerhalb des Wassers erforderlichen Arbeiten am Rumpf sind damit erledigt und die „Bokelt“ wurde wieder eingewassert.

Über den Winter bzw. in den letzten Wochen wurden diverse weitere Arbeiten erledigt: Das gegen Ende der letzten Saison aufgetretene Spiel im Steuerstand wurde behoben.

Die Segel wurden vom Segelmacher überprüft und ausgebessert. Groß- und Genuaschoten wurden erneuert. Die Seenotsignalmittel und das Fernglas wurden erneuert. Sämtliche Innenpolster für Salon und Kajüten wurden von einem Profi gereinigt. Die Toilette wurde überholt. Die verschlissenen Kapokkissen für die Plicht wurden durch neue ersetzt. Die alten und unansehnlichen gewordenen Fender wurden durch neue dunkelblaue Fender ersetzt.
Undsoweiterundsoweiter.

Kurzum: nach einigen Mühen (und Kosten) steht die „Bokelt“ wieder für die neue Segelsaison 2014 bereit und alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, die noch bestehenden Lücken im Charterkalender zu füllen.

Reservierungen über Stefan Rehms; eMail bokelt@bocholter-yachtclub.de
Tel. 0170-7661979

Zurück