Wenn einer eine Reise tut ... Drei Clubmitgleider berichten über ihre Segelreise auf unserem Stammtisch!

Wenn einer eine Reise tut ... Und wenn gleich drei Clubmitglieder eine Segelreise Rund um die Hebriden unternehmen, dann stellen wir dies in die Mitte unseres Stammtischs!

 

Jochen Benning, Wilhelm Robert und Stefan Thesing haben diese fantastische Reise im vergangenen Jahr unternommen. Sie haben eine Woche auf der beinahe 120 Jahre alten 2-Mast-Ketch „Bessie Ellen“ verbracht und die inneren Hebriden westlich Schottland erkundet.

 

Glücksfall auf diesem Törn: Unter den Mitseglern befanden sich zwei Youtuber, die einen professionellen Film dieses Törns gedreht haben und ihn den Mitreisenden zur Verfügung gestellt haben.

 

Begleitet von den wunderschönen Bildern des Films haben unsere drei Segler als „Live-Kommentatoren“ von ihren Erlebnissen und Eindrücken berichtet. 20 interessierte Clubkammerad*innen haben diesen Geschichten begeistert zugehört. Das war eine wohltuende Portion Segelerlebnis in der winterbedingten Segelabstinenz!

 

Auf dem kommenden März-Stammtisch wird unser Bundesliga-Team einen Saisonausblick geben. Seid gespannt!

Zurück