Willkommen beim Bocholter Yachtclub e.V.

Liebe Clubmitglieder, liebe Freunde des Segelsports!

 

Segeln ist eine besonders interessante und faszinierende Sportart, die auch nach vielen Jahren nichts von Ihrer Faszination einbüßt. Beim Bocholter Yachtclub kann man sie in ihrer ganzen Breite erleben. Bei der erholsamen Segeltour oder der herausfordernden Regatta auf Jollen oder Dickschiffen, beim Fahrtensegeln an fremden Küsten oder gar beim Blauwassersegeln auf den Weltmeeren.

 

Auf Grundlage des Amateurgedankens fördern wir den Segelsport mit einer fachlich fundierten, praxisorientieren Motor- und Segelausbildung. Unser Ausbildungsteam bietet zweimal im Jahr Theorie- und Praxiskurse an, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Ob von „der Pike auf“ mit dem SBF Binnen über den SBF See, den SKS bis zum SSS werden alle Ausbildungskurse angeboten.
Darüber hinaus bieten ca. 35 Eigner Mitsegelmöglichkeiten auf ihren Schiffen an. Es gibt viele Möglichkeiten an Segelevents auf dem Wasser und an Land teilzunehmen.

 

Unsere Heimatreviere sind der Aasee in Bocholt, das Ijsselmeer in Holland, Nord- und Ostsee. Zur unserer Flotte zählen Optimisten für unsere Jüngsten, Regattaboote, Tourenjollen und eine J70 mit Namen „JAYDAY“. Die J70 ist das Wettkampfboot der Deutschen Segelbundesliga.

Es gehört zu unserer DNA uns im sportlichen Wettbewerb mit anderen Vereinen zu messen und natürlich sind wir stolz auf die Regattaerfolge unserer Clubmitglieder.

Im Rahmen der 2. Segelbundesliga DSL trainieren die J70 - Regattasegler ganzjährig auf unserer „JAYDAY. Und das mit Erfolg! Sie qualifizierten sich 2018 für den deutschen Segelligapokal, wurden NRW Landesmeister und stiegen in die 2. Segelbundesliga auf. Die Premierensaison beendeten sie auf Rang 10, wurden damit bestes NRW – Team und sicherten sich den Klassenerhalt.

In England beim Royal Torbay Yachtclub wurde die J70-WM ausgetragen. Dort segelte unser Team bei stürmischen Wetterbedingungen gegen die gesamte Weltelite und konnte am Ende einige Profiteam hinter sich lassen.

 

In der Bootsklasse Flying Junior wurde die German Open und bei den Bocholter Stadtmeisterschaften die Regattaklassen gewonnen. Und besonders erfreulich - auch die Jüngstensegler fuhren in der Optiklasse ihren ersten Regattasieg ein.

 

Gemeinsame Aktivitäten und geselliges Beisammensein runden unsere sportlichen Segelevents ab. Klönen und Planen auf unseren Stammtischen im Seglerheim (jeder 2. Donnerstag im Monat) überbrücken den Winter.

 

Interessierte und Neumitglieder sind herzlich willkommen und finden immer gleichgesinnte Ansprechpartner. Auf den nachstehenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in unseren Segelclub mit seinen attraktiven und vielseitigen Aktivitäten 2020.

 


Viel Spaß beim Erkunden unserer Website oder unseres Programms 2020 wünscht

Ihr

Heinz Jürgen Konkel

1. Vorsitzender

 

 

Segeln auf dem Aasee im Sommer

Nächster Termin am: 09.08.2020

Termine

SpardaBankCup

Ragatta für verschiedene Bootsklassen

u.a. Optimisten, Yardstick ...

Veranstalter: Segelclub Haltern

Ort: Haltern am See

News vom:

Downwind unter Gennacker die Crew des BOH-YC
Downwind unter Gennaker – diesmal beim Endspiel in Glücksbrug an Bord für den Bocholter Yachtclub, v.l.n.r.: Jan Wanders (Taktik u. Gennacker), Stefan Sundarp (Vorschiff), Thorsten Willemsen (Steuermann), Michael Tenbensel (Vorschiff u. Fock)

Klassenerhalt in der 2. Segelbundesliga ist geschafft

Glücksburg, 17. – 19.10.2019 – Mit 15 Punkten Vorsprung auf die 4 Abstiegsplätze (Ränge 15-18) startete der Bocholter Yachtclub in dieses entscheidende Wochenende und machte nun den Klassenerhalt perfekt.
„Wir haben es als Aufsteiger geschafft, die Klasse zu halten und sind zudem auch noch bester NRW-Verein. Darüber sind wir überglücklich und freuen uns auf die nächste Saison“, jubelt Stefan Sundarp, Vorschiffmann des Teams, und führt weiter aus: „Glücksburg war für uns die Gelegenheit den Sack zuzumachen und bester NRW Verein zu bleiben. Das haben wir geschafft und damit ist Bocholt auch im der nächsten Saison unter den 36 besten deutschen Segelvereinen vertreten!“

Weiterlesen …

News vom:

Kolja Paus und Petra Dege erreichen bei der RS Aero Challenge Rang 2 und 9 von 20 Booten.

Am Wochenende 5./6. Oktober 2019 fand auf dem Sorpesee die Rs Aero Challenge 2.0 Regatta statt. Mit Kolja Paus und Petra Dege war auch der Bocholter Yachtclub im Feld der 20 Rs Aero Boote vertreten.

Weiterlesen …

BOH-YC - Shop

„Hier finden Sie bald aktuelle Artikel unter dem Label des Bocholter Yachtclub. Z. B. Caps, T-Shirts, Hemden, Blusen, Deckern, Anstecker, und vieles mehr.

 

… hier gehts demnächst weiter zum Shop.

Schulungen

Der BOH-YC legt traditionell Wert auf eine fundierte theoretische und praktische Segelausbildung. Die angebotenen Segelkurse und Segelscheine richten sich an Jung und Junggebliebene.

 

...weiter zum Bereich Schulung